Hier kommt mein erstes Interview!

Hallo, Ihr lieben Leserinnen und Leser,

Hier lese ich erfreut den Bericht…

das war ein echtes Abenteuer und es war so spannend, die ganze Zeit darauf zu warten, und Samstag, 17.11.18, war es endlich soweit:

Ausschnitt: So wurde mein Artikel angekündigt und Elephant war auch dabei

Neben meinem Foto steht:
„Eine Gostenhoferin (das ist Mama Meggy) wird oft auf ihren Nackthund (das bin ich) angesprochen, nun hat sie einen Blog über Duke.“ Und die Fotos hat der Horst Linke gemacht. Sehe ich nicht süß aus? Mir gefällt das Foto! MM auch 🙂

Und hier kommt der Artikel mit einem Link, klick einfach aufs Foto:

Der Artikel von der schreibenden Kraft, Manuela Prill, über mich und Mama Meggy

So, Ihr lieben Xoloianerinnen und Xoloianer, jetzt wünsche ich Euch viiiiieeeeelllll Spaß beim Lesen. Du wirst auf die Seite der Nürnberger Nachrichten geleitet, dann kannst Du alles lesen, über MM und warum sie auf die Idee mit meinem Blog kam und – natürlich – mein schönes Foto darfst Du bestaunen.

Und auf Instagram, Twitter und Facebook, da findest Du mich auch, dort habe ich nicht nur wegen des Artikels schon einige  Daumen und Herzchen bekommen, danke Euch Allen dafür.
Du willst mir auch folgen? Dann schau mal hier rein:
Dukiii auf Instagram: https://www.instagram.com/dukemagusmcintyre/?hl=de 
Dukiii auf Twitter: https://twitter.com/MagusDuke
Dukiii auf Facebook: https://www.facebook.com/DukeMagusMcIntyre/

So, jetzt wird mir auch schwindelig, puh, aber ich freue mich über Kommentare und Likes, und wenn Ihr mich mal auf der Straße trefft, sprecht Mama Meggy und mich ruhig an, aber nicht anfassen, bitte, da brauche ich ein bisschen Zeit zu, ok? Nicht enttäuscht sein, ich bin da einfach ein bisschen schüchtern.

Schnappüüüü, schnappüüü

Alles Liebe, Eure Schnarchkugel Dukiii

P.S. Mama Meggy nennt mich jetzt immer „der berühmte Hund“, hmmm, was sie damit wohl meint? Aber es klingt schön….

P.S. 2: Vielen ❤lichen Dank an Manuela Prill und Horst Linke und den Nürnberger Nachrichten für diesen schönen Artikel über mich, den Blog und Mama Meggy

Autor: Duke Magus McIntyre

Ich bin ein Hund, ein Nackthund, und im Januar 2014 auf die Welt gekommen. Ich lebe mit meiner Mama Meggy in Nürnberg und liebe Hündinnen, BARF-Fressen, Reisen und Schreiben. Außerdem bin ich ein sehr sehr guter Wachhund. Meine Neugierde ist sprichwörtlich und ich kann auch sehr scheu sein.

4 Gedanken zu „Hier kommt mein erstes Interview!“

  1. Servus Dukiii, ein super Interview mit dir und deiner Mama. Ich musste lachen, das könnte genau so gut von mir (Abu, auch ein Standart Xolo) und meiner Mama Bettina stammen. Wir finden Euch super sympathisch und folgen euch weiterhin. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Abu, Chloe, Mamo und Bettina

    1. Hallo Abu, Du neuer Schweizer, hoffe, Euer Umzug und Einleben hat gut geklappt? Vielen lieben Dank für Deine Freundschaft, das geht ja auch digital und irgendwann auch persönlich, Schweiz wir kommen, nur mal so als Ankündigung 😉 und herzliche Grüße auch an Deine Mama Bettina, an Chloe und Mamo von mir und Mama Meggy, Uf Wiederluege, Euer Dukiii

  2. Wow, großer Bruder, wenn du bisher noch kein „berühmter Hund“ warst, dann aber spätestens jetzt! <3 Was für ein schöner Artikel über dich und deine Mama Meggy, ihr kommt genauso sympathisch und besonders rüber wie ihr seid. 😀 Meine Mama Jana und ich sind richtig stolz auf dich, du bist ein toller Vorzeige-Xolo und vertrittst unsere besondere Rasse wirklich toll!Alles Liebe, dein dich bewundernder kleiner Bruder Dante und Mama Jana <3

    1. Wow, Dante, ich bin total gerührt, MM auch, das ist sooooo lieb von dir, ganz herzlichen Dank für Deine wundervolle Unterstützung und Deine lieben Worte, schnief. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, außer Danke, bist ein super kleiner Bruder und ich freue mich auf unser nächstes Treffen. Schleck und knuff, Dein großer Bruder, der Dich und den Blog von Deiner Mama Jana auch super findet. Herzlichst Dukiii, der „berühmte Hund“ und seine Mama Meggy <3 xxxxx <3 Bussis an Jana und Theo und Donar und Fenris von uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error

Dir gefällt mein Blog? Erzähle es weiter :-)